ADV Vertrag

Einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung (ADV) muss nach EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), welche am 25.05.2018 in Kraft getreten ist, jede verantwortliche Stelle abschließen, die personenbezogene Daten im Auftrag verarbeiten lässt. Als Kunde der KFK Büro- und KommunikationsTechnik GmbH speichern Sie unter Umständen personenbezogene Daten bei uns. Dies müssen wir mit Ihnen nach Art. 28 DSGVO rechtlich absichern.

Schließen Sie Ihren ADV-Vertrag mit uns ab!

Geben Sie Ihre Daten ein und wir kümmern uns um den Rest!

Nutzen Sie einfach unser Vertragsformular und erhalten Sie von uns den auf Sie individuell abgestimmten ADV-Vertrag zur Unterschrift per Mail. Einfacher und schneller geht es kaum.

Hier finden Sie einen Mustervertrag, damit Sie sich ein Bild von der Struktur und dem Aufbau machen können.

» Zum Mustervertrag

Jetzt Formular ausfüllen und ADV-Vertrag erhalten