NAVIGATION
Seit über 20 Jahren planen, installiert und pflegt die KFK Saarbrücken IT-Lösungen nach Maß

< Zurück zu den Neuigkeiten

Safety First: Wir tauschen eure defekten HP Akkus

Fehlerhafte Akkus des Herstellers Panasonic haben in verschiedenen Notebooks von HP dazu geführt das die Akkus überhitzen können und damit ggf. ein Brandrisiko darstellen.
Betroffen sind Notebooks der Marken Compaq und Compaq Presario, HP ProBook, Envy und Pavilion, die von März 2013 bis Oktober 2016 verkauft wurden.
Da die Akkus auch separat separat als Zubehör in den Handel gekommen sind rät HP dazu die Akkus bei einem autorisierten Service-Partner

überprüfen und ggf. austauschen zu lassen.
Lithium-Ionen-Akkus haben in der Vergangenheit wegen Feuergefahr immer wieder zu teils großangelegten Rückrufaktionen geführt.
Erst letztes Jahr hatte SAMSUNG wegen schadhafter Batterien sein neues Smartphone-Flaggschiff Galaxy Note 7 komplett vom Markt nehmen müssen.

Um dem vorzubeugen bieten wir Euch an Eure Akkus und Notebooks kostenfrei zu überprüfen und den Austausch der Teile zu veranlassen.

www.h30686.www3.hp.com/?lang=de-DE

 

 

Was noch für Sie interessant sein könnte.

06.11.2017
Präsentation & Workshop – HPE New Compute Experience GEN10

Wir präsentieren Ihnen die neue Generation des HPE ProLiant Servers GEN10 Freitag, 24. November 2017 12:00 bis … Mehr lesen

03.11.2017
Druckersicherheit? Christian Slater zeigt wie!

HP Werbereihe "The Wolf" mit Christian Slater Druckersicherheit wird ein immer wichtigeres Thema. Wenn Sie sich … Mehr lesen

24.10.2017
CyberSecurity Lunch

Wir präsentieren Ihnen unseren CyberSecurity Lunch.   Aufgrund der großen Resonanz wiederholen wir unseren CyberSecurity Lunch am Freitag, … Mehr lesen